Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

       Vorgespräch

  • Kennenlernen, erster Informationsaustausch bei ihnen zu Hause
  • Besprechen ihrer Erwartungen und Wünsche
  • Erläuterung meiner Arbeitsweise und Rahmenbedingungen
  • Terminvereinbarung zur Anamnese-Erhebung in den nächsten zwei Wochen oder nach Bedarf
  • Aufklärung über Angebote

         

                                                                                                                                                          

       Schwangerschaft                               

  • Schwangeren-Vorsorge nach den Mutterschaftsrichtlinien
  • Vereinbarung fester Termine im Abstand von ca. 4 Wochen, ab 32. SSW ca. 2 Wochen
  • Bei Beschwerden, Fragen oder sonstigem Bedarf natürlich zusätzliche individuelle Terminvereinbarung möglich

 

  • Zusätzliche Angebote:
  • Akupunktur ( Geburtsvorbereitung, bei Beschwerden wie z.Bsp. Übelkeit/Erbrechen, Sodbrennen, Rückenschmerzen )
  • Faszien- und Triggerpunkttherapie ( bei Beschwerden wie z.Bsp. Karpaltunnelsyndrom, Rückenschmerzen, Beckenschmerzen, Ödeme )
  • Aku-Taping  kann in der Schwangerschaft oder auch im Wochenbett eingesetzt werden, um verschiedene Beschwerden, zum Beispiel Rückenschmerzen, Karpaltunnelsyndrom oder Hyperemesis, zu lindern oder zu beseitigen.
  • Homöopathie
  • Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

 

     

 

 

 

 

 

 

 

Wochenbett

  • Ich betreue jede Familie im Wochenbett insgesamt über 12 Wochen
  • Nach Entlassung aus dem Krankenhaus erfolgt der erste Besuch am nächsten Tag
  • Bei ambulanter Geburt: Vorgespräch erforderlich, Neugeborenen-Screening möglich
  • Wochenbett-Tag 1 bis 10: täglich maximal zwei Besuche möglich
  • 2. Wochenbett-Woche: Besuche erfolgen alle zwei Tage und je nach Bedarf
  • 3.Wochenbett-Woche: zwei Besuche pro Woche und je nach Bedarf
  • 4.-12. Wochenbett-Woche: ein Besuch pro Woche und je nach Bedarf
  • Der erste Wochenbett-Besuch dauert ca. 45 Minuten, danach plane ich ca. 30 Minuten ein
  • Sollte diese Zeit in den ersten Tagen nicht ausreichen, besuche ich sie gerne am selben Tag ein zweites Mal

 

 

   Still- und Babyzeit

  • Betreuung auch nach Ablauf der zwölf Wochen bis zum Abstillen bzw. bis zum 9.Lebensmonat deines Babys
  • Beikostberatung ab dem 4.Lebensmonat
  • Still- und Ernährungsberatung für dein Baby

 

Hebamme Dokumentation: für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett I Herz  Hebammen Adjektive : Parteira Frodfrau: Amazon.de: Bücher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?